ÜBER UNS

Unternehmen

Seit seiner Gründung im Jahr 1987 bis in die Gegenwart hat Anfabo einen kontinuierlichen Entwicklungsprozess vorangetrieben und seinen Maschinenpark und damit die Anzahl und Art der besonderen Produkte erweitert und erheblich verbessert.

Die vollständige Herstellung jedes einzelnen Details innerhalb des Unternehmens gewährleistet für jeden Kunden die maximale Kontrolle über die bestellten Produkte und garantiert die Qualität, die uns auszeichnet.

Die Abteilung automatisches Drehen ist mit High-Tech-Maschinen ausgestattet und übernimmt die Ausführung zahlreicher, auch sehr komplexer Bearbeitungen direkt mit der Maschine. Dadurch können eine hohe Qualität und Präzision gewährleistet werden.
Dreh- und Angelpunkt ist die Abteilung Verzahnung, in der wir alle Typen von Mikro-Zahnradgetrieben von Mod. 0,25 bis Mod. 2,5 unter Verwendung von metallischen und synthetischen Materialien in kleinen und großen Serien mit allen Bearbeitungen bauen.
Das hohe technologische Niveau und die Flexibilität, gemeinsam mit dem Kunden die Eigenschaften der herzustellen Teile zu festzulegen, haben uns im Laufe der Jahre zu einem zuverlässigen Partner für zahlreiche führende Unternehmen in verschiedenen Branchen gemacht.

Anfabo s.n.c. – MIKRO-ZAHNRADGETRIEBE – AUTOMATISCHES PRÄZISIONSDREHEN

Andrea und Fabrizio Boeri,
zwei Brüder mit der
gleichen Passion

Die Brüder, die einander bereits in ihrer Kindheit durch die Passion für die Mechanik verbunden waren, zeichnen sich auch über dreißig Jahre später durch ihren Mut aus, den Blick und die Gedanken auf die Zukunft zu richten: Mit der Schaffung einer angenehmen Arbeitsumgebung mit geringer Umweltbelastung.

Anfabo hat eine Vergangenheit, steht im Heute und hat die besten Absichten, auch morgen noch eine überlegene Rolle zu spielen.

Umfassende Kontrolle
über die Produktion,
mehr Raum für Qualität

Die vollständige Herstellung jedes einzelnen Details innerhalb des Unternehmens gewährleistet für jeden Kunden die maximale Kontrolle über die bestellten Produkte und garantiert die Qualität, die uns auszeichnet.

Das hohe technologische Niveau und die Flexibilität, gemeinsam mit dem Kunden die Eigenschaften der herzustellen Teile zu festzulegen, haben uns im Laufe der Jahre zu einem zuverlässigen Partner für zahlreiche führende Unternehmen in verschiedenen Branchen gemacht.

Die Geschichte
des Zahnradgetriebes

Vom chinesischen Karren über die Maschinen von Leonardo bis in die Gegenwart:  Der Mensch hat stets Zahnradgetriebe eingesetzt, um das Problem der Übertragung von Bewegung und Arbeit zu lösen.
Der Anwendbarkeit sind keine Grenzen gesetzt und im Laufe der Jahrhunderte hat der Mensch Maschinen entwickelt und gebaut, die in der Lage sind, die Winkelgeschwindigkeit zu verändern.

storia_ingranaggio

Das Unternehmen erstreckt sich über einen Werksbereich von 2500 Quadratmetern auf einem Firmengelände mit 5.000 Quadratmetern. Es verfügt über spezielle High-Tech-Abteilungen mit Maschinen, die ständig auf dem neuesten Stand gehalten werden, und für die folgenden Verarbeitungsprozesse eingesetzt werden.